logo_lv2015_80px.gif

Verband Bildung und Erziehung

Regionalverband Hannover-Braunschweig

Fotoleiste Foto 0 Fotoleiste Foto 1 Fotoleiste Foto 2 Fotoleiste Foto 3 Fotoleiste Foto 3 Fotoleiste Foto 4

VBE-Fahrt nach Schwerin und Wismar am 09./10.09.2017

Anmeldungen sind noch möglich und erfolgen am besten sofort

Weitere Informationen erteilen VBE Hannover-Braunschweig und Peter Köhler

Guten Morgen und herzlich willkommen auf unserer Homepage

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Quint+Gembus.jpg

Bedingt durch eine neue Satzung des VBE-Landesverbandes Niedersachsen fusionierten im Dezember 2016 die damaligen VBE-Bezirksverbände Hannover und Braunschweig zum Regionalverband Hannover-Braunschweig. Für Ihr Vertrauen zur Wahl als Regionalvertreter Hannover-Braunschweig sowie der damit verbundenen Delegation in die Verbandsleitung des VBE-Niedersachsen danke ich ganz herzlich.

Ich bin seit über 10 Jahren aktiv im VBE, die meiste Zeit davon als Landes- und Bundessprecher des jungen VBEs. Seit letztem Jahr leite ich die Oberschule Braunlage und bin Mitglied im Schulhauptpersonalrat.

Jetzt im März findet unsere erste Regionalsitzung statt und wir hoffen, in den kommenden Monaten für unseren Regionalverband Hannover-Braunschweig eine neue Struktur mit Untergliederungen bilden zu können. In diesen sollen Sie zukünftig in den vier geplanten Bezirken Hannover Nord und Süd, Braunschweig Nord und Süd kompetente Kolleginnen und Kollegen als Ansprechpartner finden.

Weiterhin wollen wir auch die aus Braunschweig bekannte Informationsschiene auf den kompletten Regionalverband Hannover-Braunschweig ausweiten. So werden Sie per E-mail mit den aktuellen Informationen aus der Schul- und Bildungspolitik sowie VBE-Mitteilungen zeitnah versorgt werden.

Auch wird die seit 6 Jahren bestehende Homepage des VBE Braunschweig auf den Regionalverband erweitert. Sie können diese oder unsere Facebook-Seite schon jetzt besuchen.

Im September wollen wir für den gesamten Regionalverband wieder eine VBE-Wochenendfahrt anbieten, die dieses Mal nach Schwerin und Wismar gehen soll. Dazu erhalten Sie in Kürze weitere Informationen.

Für Anregungen und Beiträge von Ihnen wären wir dankbar. Sie erreichen mich durch E-Mail unter gembus@vbe-hbs.de oder nutzen Sie den Kontakt oben rechts auf der Homepage. Ich freue mich auf viele gute Gespräche und interessante Veranstaltungen. Gemeinsam für mehr Gerechtigkeit und erfolgreiche Schulbildung.

Mit freundlichen Grüßen

Quint+Gembus+Unterschrift.jpg

Quint Gembus, im März 2017

Anpassung der Besoldungs- und Versorgungsbezüge 2017 und 2018

Mit dem Gesetz zur Neuregelung des Besoldungsrechts, zur Anpassung der Besoldung und der Versorgungsbezüge in den Jahren 2017 und 2018 sowie zur Änderung anderer dienstrechtlicher Vorschriften vom 20.12.2016 (Nds. Gesetz- und Verordnungsblatt Seite 308) ist eine Anpassung der Besoldung und der Versorgungsbezüge beschlossen worden. Mit Wirkung vom 01.06.2017 werden die Grundgehälter, Familienzuschläge und bestimmte Zulagen um 2,5 % erhöht. Im Jahr 2018 werden die Grundgehälter, Familienzuschläge und bestimmte Zulagen ab 01.06.2018 um 2,0 % angehoben. Die Besoldungstabellen ab 01.06.2017 finden Sie hier:
Quelle: Niedersächsisches Landesamt für Bezüge und Versorgung

(Eingestellt am 15.04.2017)

neu.gifPressedienst des VBE Bundesverbandes vom 23.05

VBE engagiert sich weiter gegen Gewalt gegen Lehrkräfte

VBE legt Broschüre zur forsa-Umfrage Gewalt gegen Lehrkräfte vor.

(Eingestellt am 25.05.2017)

dbb aktuell Nr. 17 vom 17.05.

Thesenpapier der Initiative kulturelle Integration - Öffentlicher Dienst: Multiplikator für Integration und gesellschaftlichen Zusammenhalt

(Eingestellt am 18.05.2017)

Pressemitteilung des VBE Landesverbandes Niedersachsen
vom vom 17.05.

VBE: IMMER NOCH GEHT QUANTITÄT VOR QUALITÄT!

Die von Ministerin Frauke Heiligenstadt mit Genugtuung vorgestellte positive Entwicklung der Ganztagsschullandschaft in Niedersachsen dokumentiert Quantität vor Qualität. Mit diesen Worten kommentierte Franz-Josef Meyer...

(Eingestellt am 17.05.2017)