VBE HBS Regionalverband der Gewerkschaft für Studierende und Lehrende

Datenschutz und Verwendung von Cookies

Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um Ihnen den Besuch so angenehm wie möglich zu machen. Durch die weitere Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung solcher Cookies automatisch zu und erklären sich mit unserer Erklärung zum Datenschutz.
logo_lv2015_80px.gif

Verband Bildung und Erziehung

Landesverband Niedersachsen e. V.
Regionalverband Hannover-Braunschweig

Fotoleiste Foto 0 Fotoleiste Foto 1 Fotoleiste Foto 2 Fotoleiste Foto 3 Fotoleiste Foto 3 Fotoleiste Foto 4

Personalratswahlen am 10./11. März 2020: VBE wählen!

PLAKAT+VBE+500px.jpg

Mahlzeit und herzlich willkommen auf unserer Homepage

VBE+und+FDP+im+Gespr;ae;ch.jpg

Foto von links: Navina Knoke, Björn Försterling (FDP), Lena Köhler, Franz-Josef Meyer, Dr. Ingrid Otto (VBE)

VBE und FDP im Gespräch

Zu einem Meinungsaustausch über Fragen zur aktuellen Bildungspolitik trafen sich aus der VBE Verbandsleitung Franz-Josef Meyer, Dr. Ingrid Otto und Lena Köhler mit dem bildungspolitischen Sprecher der FDP-Fraktion im niedersächsischen Landtag Björn Försterling und der FDP-Referentin für Bildung Navina Knoke.

Weiterlesen... pdf_icon.gif pdf-Version (80.4 kByte)

VBE+und+Ministerin+Otte-Kinast+Hauswirtschaft.jpg

Foto: v. links: Carola Sandkühler, Ministerin Barbara Otte-Kinast, Dr. Ingrid Otto, Franz-Josef Meyer

VBE und Ministerin Otte-Kinast für Stärkung des Faches Hauswirtschaft

Zu einem regen Meinungsaustausch über die Zukunft des Faches Hauswirtschaft an Sekundarschulen traf sich die VBE Landesleitung Franz-Josef Meyer und Dr. Ingrid Otto mit der Ministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz. Mit dabei auch die Leiterin des Referates Ernährung, Hauswirtschaft, Landfrauen Carola Sandkühler.

Weiterlesen... pdf_icon.gif pdf-Version (83.6 kByte)

neu.gifPressemitteilung des VBE Landesverbandes NiedersachsenNr. 03 vom 20.01.

VBE-Landesvorsitzender Franz-Josef Meyer zur aktuellen Unterrichtsversorgung:

MASSIVES UNTERRICHTSFEHL UNVERÄNDERT HOCH! ...

(Eingestellt am 20.01.2020)

neu.gifVBE-Pinnwand Nr. 86

VBE-Landesvorsitzender Franz-Josef Meyer zur aktuellen Unterrichtsversorgung:

MASSIVES UNTERRICHTSFEHL UNVERÄNDERT HOCH! ...

(Eingestellt am 20.01.2020)

neu_kl.gifPressemitteilung des VBE Landesverbandes NiedersachsenNr. 02 vom 16.01.

VBE-Landesvorsitzender Franz-Josef Meyer zu KM Tonnes Sonderprogramm SI-Schulen:

DER GROSSE WURF ZUR STÄRKUNG DER SEKUNDARSCHULEN WURDE VERPASST! ...

(Eingestellt am 16.01.2020)

neu_kl.gifdbb aktuell Nr. 2 vom 16.01.

Neujahrsempfang des Bundespräsidenten

Steinmeier: Staat muss die schützen, die sich für Gemeinwesen einsetzen ...

(Eingestellt am 16.01.2020)

neu_kl.gifPressedienste des VBE Bundesverbandes vom 15.01.

Mut zu mehr als kleinster gemeinsamer Nenner

KMK-Präsidentschaftsübergabe am 16.01.2020 ...

(Eingestellt am 15.01.2020)

neu_kl.gifVBE-Pinnwand Nr. 85

VBE-Landesvorsitzender Franz-Josef Meyer zu Perspektiven für das neue Jahrzehnt:

STAGNATION IN DER BILDUNGSPOLITIK ÜBERWINDEN! ...

(Eingestellt am 14.01.2020)

Pressemitteilung des VBE Landesverbandes NiedersachsenNr. 01 vom 13.01.

VBE-LANDESVORSITZENDER FRANZ-JOSEF MEYER ZU PERSPEKTIVEN FÜR DAS NEUE JAHRZEHNT: STAGNATION IN DER BILDUNGSPOLITIK ÜBERWINDEN!

BILDUNGSOFFENSIVE UND INVESTITIONSBEREITSCHAFT STATT STILLSTAND UND HALBHERZIGES HANDELN. ...

(Eingestellt am 13.01.2020)

Pressedienste des VBE Bundesverbandes vom 06.01.

BILDUNGSGERECHTIGKEIT: STAGNATION BEENDEN - JAHRZEHNT DES BILDUNGSAUFSTIEGS EINLÄUTEN

Wir erwarten, dass die verantwortliche Politik die bestehenden Herausforderungen zu Beginn des neuen Jahrzehnts mit einer nachhaltigen und dem tatsächlichen Bedarf Rechnung tragenden Strategie beantwortet. Es muss Schluss sein mit halbherzigen Schritten, die die Realität an den Schulen ignoriert. Für den Verband Bildung und Erziehung (VBE) ist unabdingbar, dass die Kultusministerkonferenz (KMK) endlich ein gemeinsames Bildungsverständnis entwickelt und anerkennt, dass die bestehenden pädagogischen Herausforderungen nur mit einem Zwei-Pädagogen-System zu bewältigen sind. Nach dem Aus für den Nationalen Bildungsrat, der Wissenschaft und Praxis beteiligen sollte, ist die KMK mehr denn je in der Pflicht zu beweisen, dass sie in der Lage ist, mehr als einen Minimalkonsens zustande zu bringen, erklärte Udo Beckmann ...

(Eingestellt am 10.01.2020)

VBE-Newsletter 01|2020

Der Schlüssel ist MuZ!

Der Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) startet das Jahr mit einem besonderen Versprechen, nämlich sich für ein zentrales Melderegister für Gewalt gegen Beschäftigte im Öffentlichen Dienst einzusetzen. ...

(Eingestellt am 10.01.2020)

dbb aktuell Nr. 1 vom 09.01.

dbb Jahrestagung

Ideenwerkstatt für den öffentlichen Dienst ...

(Eingestellt am 09.01.2020)

VBE Fokus vom 06.01.

DER SCHLÜSSEL IST MUZ!

Der Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) startet das Jahr mit einem besonderen Versprechen, nämlich sich für ein zentrales Melderegister für Gewalt gegen Beschäftigte im Öffentlichen Dienst einzusetzen. ...

(Eingestellt am 09.01.2020)