VBE HBS Auskunft über die Höhe der Versorgung

Datenschutz und Verwendung von Cookies

Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um Ihnen den Besuch so angenehm wie möglich zu machen. Durch die weitere Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung solcher Cookies automatisch zu und erklären sich mit unserer Erklärung zum Datenschutz.
logo_lv2015_80px.gif

Verband Bildung und Erziehung

Landesverband Niedersachsen e. V.
Regionalverband Hannover-Braunschweig

Fotoleiste Foto 0 Fotoleiste Foto 1 Fotoleiste Foto 2 Fotoleiste Foto 3 Fotoleiste Foto 3 Fotoleiste Foto 4

VBE-Fahrt nach Münster
vom 24. bis 25. August 2019
für VBE-Mitglieder und Angehörige bzw. VBE-Nahestehende

Der Reisepreis (110 Euro für VBE-Mitglieder, 125 Euro für Nichtmitglieder) enthält: Busfahrt, Übernachtung, Frühstück, Besichtigung, Führung, Bootsfahrt, Kaffeetrinken sowie Münsteraner KrimiTour

Lesen Sie die vorläufige Reiseplanung: pdf_icon.gif pdf-Version (329.8 kByte)


Zur Anmeldung.

Weitere Informationen erteilt der VBE Hannover-Braunschweig

Auskunft über die Höhe der Versorgung

Die OFD - LBV erhält öfters Anfragen von Beamtinnen und Beamten über die Höhe der Versorgung, die bei einer Versetzung in den Ruhestand zu einem bestimmten Zeitpunkt erreicht werden kann.

Im Rahmen ihrer Kapazitäten erteilt die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dieser Behörde Auskunft über die Höhe der Versorgung. Für Beamtinnen und Beamte, deren Ruhestand nicht zeitnah bevorsteht und bei denen keine besonderen Gründe für eine personenbezogene Auskunft vorliegen, können allerdings nur allgemeine Auskünfte erteilt werden.

Eine konkrete Berechnung wird nur erstellt, wenn das 53. Lebensjahr vollendet ist oder Anlass zu der Annahme besteht, dass eventuell in nächster Zeit die Versetzung in den Ruhestand wegen Dienstunfähigkeit erfolgt.

Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten der Oberfinanzdirektion Niedersachsen: